Schiffsbeteiligung durch Flottenfonds: Vorteile, Rendite, Chancen & wichtige Ratschläge zu Flottenfonds

Ein Flottenfonds ist eine Schiffsbeteiligung, die mehrere Schiffe zusammenfasst. Das vermindert das Risiko, denn es werden die wirtschaftlichen Ergebnisse mehrerer Schiffe verbunden. Schlechte Erträge eines Schiffes können dann durch die weiteren Schiffe, die auch in dem Fonds enthalten sind, wieder ausgeglichen werden.

Die Qualität eines Flottenfonds steht und fällt natürlich mit der Qualität der Schiffe, die gemeinsam betrieben werden sowie mit der Solidität und Dauerhaftigkeit der Charterverträge. Ein Flottenfonds ist also keine Sicherheitsgarantie. Wie bei allen Schiffsbeteiligungen gibt es auch hier Risiken, die vor einer Kapitalanlage genau analysiert und abgewogen werden müssen.

Flottenfonds sind also gewissermaßen Dachfonds, die das Kapital der Anleger in mehrere Schiffsbeteiligungen investieren. Es gibt Angebote, die ausschließlich Containerschiffe enthalten. Andere Fonds enthalten alle Sparten der Schiffahrt, also sowohl Containerschiffe als auch Tanker und Massengutfrachter. Sinnvoll ist es sicherlich, hier nicht nur auf ein Standbein zu setzen. Nur dann gibt es eine wirkliche Risikostreuung.

Schiffsfonds bergen ja zwei große Risiken. Das eine ist der Verlust eines Schiffes durch Unfall. Zwar ersetzt die Versicherung dann den Schiffswert, aber die schon vertraglich zugesicherten Charterraten sind natürlich verloren. Die andere Gefahr liegt in einem sinkenden Transportbedarf. Im schlimmsten Fall muss ein Schiff sogar stillgelegt werden.

Diese Gefahren können gemindert werden, wenn der Schiffsfonds an einer größeren Zahl von Schiffen beteiligt ist und wenn diese zudem verschiedenen Sparten angehören. Nicht nur verschiedene Schiffsarten sind wichtig. Es sollten jeweils auch unterschiedliche Schiffsgrößen enthalten sein. Denn beispielsweise Containerschiffe, die verschiedenen Größenklassen angehören, bedienen auch unterschiedliche Transportbedürfnisse. Mithin werden sie in unterschiedlichem Maße von wirtschaftlichen Krisen betroffen.

Rendite Flottenfonds: Sicherlich bieten Flottenfonds keine so hohen Renditen wie klassische Schiffsbeteiligungen. Aber für den konservativen Anleger, der in diesen interessanten Wachstumsmarkt investieren und die steuerlichen Vorteile in Anspruch nehmen möchte, sind Flottenfonds eine attraktive Alternative.

Schiffsbeteiligungen

Über diese Seite

Zusammenfassung

Rendite Chancen & Vorteile einer Schiffsbeteiligung in Flottenfonds: Vergleich der Anbieter und Stuersparmodelle für jede EInkommensstufe.

Stichwörter

Flottenfonds Schiffsbeteiligung, BD Shipsnavo Flottenfonds, Briese Flottenfonds, Bulker Flottenfonds, Lloyd Flottenfonds, Hansa Treuhand Flottenfonds, Rendite Flottenfonds